Das Lernen richtig lernen

- die Basis für eine erfolgreiche Schul-, Aus- und Fortbildung!

Benötigen Sie oder Ihr Kind dringend Hilfestellung beim Lernen?

Sind Stress und das hohe Lernpensum für Schule, Studium, Aus-und Fortbildung ein Dauerthema?

Lässt die Motivation und Konzentration beim Lösen von Aufgaben und dem Lernen der Inhalte schnell nach?

Wenn auch nur eine dieser Fragen auf Sie zutrifft, ist LernCoaching der Schlüssel für Ihr Anliegen. Schaffen Sie eine Basis für Ihren Erfolg in Sachen Schul-, Aus- und Weiterbildung.

tl_files/meovida/images/mariliesostendorf.jpgMein Name ist Maria-Elisabeth Ostendorf und ich bin in München als ausgebildeter LernCoach und Stresspräventionstrainer tätig. Meine Aufgabe sehe ich als Begleiterin, die schlummernde Potenziale und Fähigkeiten aufspürt, sie herausarbeitet und erfolgreich beim Lernen integriert. 

Auch Sie werden staunen, welche Ergebnisse bereits nach 6-8 Wochen erzielt werden können.

Erfahrungen nach einem Lern-Coaching

  • das Lernen fällt leichter und wird effizienter
  • die Motivation zum Lernen steigt und die Konzentrationsfähigkeit ist höher
  • Proben, Schulaufgaben oder Prüfungen jeglicher Art können gelassen gemeistert werden
  • mehr Freude beim Lernen durch die Erarbeitung des ureigenen Wahrnehmungs- bzw. Lernprofils 
  • mehr Freizeit durch bessere Planung und gezielte Organisation
  • Ziele werden klarer gesehen und richtig definiert

Auch im alltäglichen Leben ist eine Veränderung spürbar und hilfreich

  • Ihr Selbstvertrauen wächst mit jedem Erfolg
  • Vorhaben werden zielorientiert umgesetzt
  • höhere Vitalität und größere Kreativität sorgen für neuen Elan und Spaß
  • Sie gehen positiv mit Herausforderungen um
  • Ihr Umfeld ist ausgeglichener weil Sie es auch sind

 

Stellen Sie jetzt die Weichen für eine erfolgreiche Aus-/Weiterbildung oder Studium.

Vereinbaren Sie gleich unter 089 / 588 112 oder 0172 / 588 111 5 ein kostenloses Schnuppergespräch. Oder schreiben Sie mir einfach eine Nachricht an meinen Kontakt. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.

 

Einige Kundenstimmen

...das sagen meine Klienten bzw. Eltern nach dem Lern-Coaching

 

Rückmeldung L. C. 19 Jahre aus München - Abiturient

- Grund des Coachings: Vebesserung von Ausdauer und Struktur, klare Zielerkennung, Stärkung des Selbstvertrauens und der Wunsch nach Techniken zum Stressabbau

Frau Ostendorf hat mich während der Vorbereitung auf das Abitur sehr unterstützt. Ihre Coaching-Stunden haben mir immer wieder aufs neue Schwung und Kraft gegeben und mir gezeigt, wie ich effektiv lernen kann.

Sie ist sehr freundlich und geht gerne auf individuelle Wünsche ein, ich habe die Termine mit ihr wirklich genossen. Sie verfügt über ein sehr umfangreiches Wissen, sodass ich die Dinge die ich gelernt habe auch außerhalb der Schule anwenden kann. Ich sehr zufrieden mit dem Coaching und kann es jedem weiterempfehlen. 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦ 

Rückmeldung J. T. aus München - 17 Jahre - Gymnasium 

Die ersten elf Schuljahre liefen sehr unkompliziert für mich, zum Abitur hin hat es jedoch nicht mehr gereicht ohne richtig zu lernen. Da ich aber keinerlei Strategie hatte, wie ich lernen sollte, haben meine Eltern recherchiert und mich zu Frau Ostendorf geschickt.

Schon nach der ersten Stunde war ich überzeugt, dass ich bei der richtigen Person gelandet bin. Nach fünf ereignisreichen und interessanten Stunden gehe ich nun sehr gestärkt in mein letztes Schuljahr und in ein eventuelles Studium danach.  

Vielen Dank für die schöne und aufschlussreiche Zeit mit Ihnen und für die tolle Hilfe, ich fühle mich nun gewappnet für mein letztes Jahr und auch für mein Studium. 

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

B.  S. 12 Jahre aus München
- Grund des Coachings: Struktur fehlt, er schreibt nicht gerne, alles dauert lange, es fehlt ihm an Motivation

Rückmeldung der Mutter
- wir möchten uns für das tolle Coaching bedanken. Es hat ihm wirklich gut getan. Fast täglich geht er unaufgefordert in sein Zimmer um Hausaufgaben zu machen.
Sie hatten Recht, er hat nicht geglaubt, dass er manche Sachen schaffen kann. Jetzt glaubt er an seinen Erfolg und ist auch bereit, etwas dafür zu tun.
Die Übungen macht er sehr gerne und er meint, dass man auch "mindestens zwei bis drei Übungen machen soll während man lernt".
Am vergangenen Mittwoch (Tag nach dem letzten Coaching) hat er von selber mit seinem Klassenlehrer gesprochen und seitdem sitzt er vorne.
Wir hoffen sehr, dass es so bleibt.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

N. W. 16 Jahre + A. W. 14 Jahre aus Obermenzing - Gymnasium

Mit großer Sorge verfolgte ich seit Beginn des Schuljahres die Entwicklung meiner beiden Söhne in der 7. und 9. Klasse. Sie hatten große Probleme mit der Konzentration und es fiel ihnen schwer richtig zu lernen. Da ich schon einiges über Lerncoaching gehört habe, entschied ich mich, diesen Schritt zu versuchen. Hier lernten wir Frau Ostendorf kennen.

Sie nahm sich bereits zu Beginn viel Zeit, um sich meinen Kummer anzuhören. Kurze Zeit später waren abwechselnd beide Kinder zum Choaching bei ihr. Bei den ersten Terminen konzentrierte sich Frau Ostendorf darauf herauszubekommen, welchem Lerntyp die Jungs angehören, woher ihre Probleme kommen und wie man diese lösen kann. Sie erarbeitete mit den Kindern Strategien, wie sie konzentrierter lernen können. Zum Beispiel durch gezielte Übungen oder wie sie ihre Zeit mit einem sinnvollen Wochenplan besser einteilen können, der auch gleichzeitig mit uns Eltern besprochen wurde.

Zudem hielt uns Frau Ostendorf stets via Mail auf dem Laufenden und schickte alle Übungen zu, damit die Kinder diese vor Ort haben. Persönlich fand ich es auch sehr gut, dass Frau Ostendorf kein Gruppencoaching machte, sondern sich auf die individuell unterschiedlichen Lerntypen einstellte.

Jetzt sind ein paar Wochen vergangen und ich erkenne einen deutlichen Unterschied bei beiden Jungs. Durch den Wochenplan bleiben sie am Ball, mit ausreichender Freizeit und wenn ich auch bei den Übungen etwas anschieben muss, so sehe ich eine deutliche Verbesserung bei der Konzentration und letztendlich auch bei den Noten.
Ich bin Frau Ostendorf sehr dankbar und auch meine Kinder sind sehr gerne zu ihr gegangen. Wir können das gezielte Coaching bei Frau Ostendorf sehr weiterempfehlen.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

A. H. aus München - 12 Jahre - Gymnasium 6te Klasse

Die Grundlage für die Inanspruchnahme Ihres LernCoachings war, dass unsere Tochter Schwierigkeiten hatte eigenständig zu lernen, sich selbst Lernziele zu setzen und zu erkennen, welche Methoden für sie geeignet sind.
Mit Hilfe Ihres LernCoachings konnte diese Ausgangssituation klar herausgearbeitet werden. Derzeit ist in der Arbeitsweise unserer Tochter schrittweise eine deutliche Verbesserung erkennbar.

Während der Zusammenarbeit mit Ihnen hat sich unser Kind sehr wohlgefühlt. Das Coaching war verständlich, die Empfehlungen für den Alltag geeignet und das überlassene Arbeitsmaterial hilfreich.

Wir danken Ihnen für Ihr Engagement und Ihre Ratschläge, die von unserer Tochter mit ebenso viel Engagement umgesetzt werden.

Ihnen weiterhin viel Erfolg.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Stefan P. aus München - 12 Jahre - Gymnasium 6te Klasse
- Grund des Coachings: Konzentrationsschwäche, fehlende Motivation, Leistungsabfall in Englisch und Schreibschwäche

Seit dem Coaching macht Stefan die Hausaufgaben, ohne dass ich ihn dazu auffordern muss. Seine Konzentrationsfähigkeit ist deutlich besser geworden und er hat wieder mehr Freude beim Lernen.
Letzte Woche kam er strahlend nach Hause - er hat in Englisch eine 2 bekommen.

Vielen Dank für die tolle Unterstützung.

♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦

J. L. - 17 Jahre aus München - Gymnasiast - per WhatsApp

Danke vielmals - die Stunden waren sehr interessant und hilfreich :-) Danke für alles!